Legesysteme und mehr für Wahrsagekarten, Tarot und Engelkarten

Startseite

- allgemeine Fragen
- Beruf und Arbeit
- Geld und Reichtum
- Körper, Probleme
- Sexualität
- Liebe, Partner
- Astrologie

Das Keltische Kreuz

Info´s:
Lenormandkarten
Zigeunerkarten
Leidingkarten
Kipperkarten
Gratis Online-Orakel
Tageskarte ziehen
Verschiebeseiten
Kombinations-
Datenbank
Über uns :
Legemuster das Keltische Kreuz
  1. Darum geht es
  2. Das kommt hinzu
  3. Das wird erkannt
  4. Das wird gespürt
  5. Das hat dahin geführt
  6. So geht es weiter
  7. So sieht es der Frager
  8. So sehen es die anderen, oder dort findet es statt
  9. Das erwartet oder befürchtet der Frager
  10. Dorthin führt es
 

Das Legesystem Keltisches Kreuz ist eines der ältesten und bekanntesten Legesysteme. Es eignet sich für allgemeine Fragen und zur Analyse eines ganz bestimmten Problems. Oft wird diese Legeart gewählt, um eine noch unklare Aussage aus einer großen Tafel eingehender zu hinterfragen.

Für die Karte auf Platz 1 kann man einen Signifikator wählen, oder aber es dem Zufall überlassen

  1. Diese Karte zeigt die Ausgangssituation, das Thema, das Problem, den Auslöser.
  2. Was der Situation in die Quere kommt. Dies können sowohl positive wie negative Einflüsse sein. Diese Karte zeigt die Umstände zum aktuellen Problem. 
  3. Die Gedanken oder Sorgen zu dieser Angelegenheit. Hier setzt man sich bewußt mit dem Problem auseinander. Diese Karte zeigt wie das erfolgt. Hier können auch die Wünsche zu der Situation aufgezeigt werden.
  4. Auf diesem Platz zeigt sich, was man gerne verdrängen würde oder was einem gar nicht so bewußt ist. Es zeigen sich hier die eigenen Gefühle, wie man die Situation wahrnimmt.

  5. Diese Karte zeigt die Ursache aus der Vergangenheit. Dies ist der Auslöser für die jetztige Situation.
  6. Ein erster Hinweis, wie die Angelegenheit in nächster Zeit weitergehen wird.
  7. Mit dieser Karte wird erkennbar, wie der Fragesteller mit der aktuellen Situation umgeht. Warum er die Karten befragt und wie es ihm geht und ergeht.
  8. Die Einflüsse aus dem Umfeld. Diese können helfend oder behindernd von anderen Personen kommen. Es kann auch der Ort des Ereignisses sein.
  9. Hier zeigen sich die Erwartungen oder Befürchtungen des Fragestellers. Diese können durchaus das Ergebnis oder den Ausgang der Situation beeinflussen.
  10. Diese Karte zeigt aufgrund der vorherigen Fakten den möglichen Ausgang der Situation.

Die ersten beiden Karten zeigen die Situation. Die Karten 3,4,5 geben dazu Hintergrundinformationen. Die 6. Karte erklärt wie es weitergeht und die Karten 7, 8, 9 weist darauf hin, wodurch diese Weiterentwicklung entsteht. Die 10. Karte zeigt das Resultat aus allen Hinweisen und kann auch als Kernaussage eines Ratschlags verwendet werden um das Ergebnis zu erreichen oder zu verhindern.


Copyright © by Spart-Bares GbR